Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. "Cookies".
Möchten Sie die Verwendung der Cookies erlauben?
Sie sind hier :
  1. Pfahlsysteme
  2. Presspfähle
Sprachauswahl - Select language
Presspfähle | Presspfahl für Nachgründung | Erschütterungsfrei und Lärmarm | König Pfahlgründung für Deutschland, Österreich und Dänemark

Presspfähle – das System für Nachgründungen

Presspfähle - das erschütterungsfreie und lärmarme System

Presspfähle werden insbesondere dort eingesetzt, wo Pfähle nachträglich in den Baugrund eingebracht werden müssen. Mit diesem Verfahren können Pfähle ohne große Lärmbelästigung und unmittelbar neben oder unter erschütterungsempfindlichen Fundamenten niedergebracht werden.

Presspfähle sind besonders für die Nachgründung von bestehenden und setzungsempfindlichen Bauwerken geeignet, die erhalten werden sollen. So lassen sich Bauwerke stabilisieren und

bereits eingetretene Setzungen durch gezielte Hebungen ausgleichen. Aber auch für Nachgründungen an Bauwerken, bei denen wegen Umbau die vorhandene Gründung nicht mehr ausreicht, sind Presspfähle oft die einzige Alternative.

Pfahlsegment

Presspfähle werden bei vollständiger Bodenverdrängung erschütterungsfrei und ohne Bodenlockerung mittels Hydraulik in den Boden gepresst. Als Widerlager wird das vorhandene Bauwerk genutzt. Die Stabilität des Gebäudes ist vorab zu ermitteln. Bei diesem Gründungssystem werden je nach vorhandener Arbeitshöhe Stahlrohre in unterschiedlichen Einzellängen eingebracht,

bis die erforderliche Vorpresslast erreicht ist. So wird jeder Pfahl mit der nötigen Sicherheit eingebaut, um die auftretenden Lasten sicher in den Baugrund abzutragen. Abschließend werden die Stahlrohre ausbetoniert und wahlweise mit einer Anschlussbewehrung versehen oder mit einem Pilzkopf direkt unter die Fundamente betoniert. Abgetragene Lasten können direkt über Manometer abgelesen werden.

Presspfähle – Das System für Nachgründungen Presspfähle – Das System für Nachgründungen | König Pfahlgründung | Deutschland | Österreich | Dänemark

Vorteile - auf einen Blick

  • Geringe Arbeitshöhe
  • Wenig Platzbedarf
  • Schnelle Ausführung
  • Erschütterungsfreie Herstellung
  • Umweltfreundlich und sicher
  • Lärmarme Gründung
  • Kein Bodenaushub
  • Besonders für Sanierungen geeignet
  • Kontrollierte Pfahlbelastung

König GmbH in Stade | Werder | Oberhausen | Österreich

FUNDEX – das Vollverdrängungsbohrpfahl-System | PERMA-Bohrpfahl – der Schneckenortbetonpfahl